• Zielgruppen
  • Suche
 

2. PEARLS Treffen

Das rumänische "bit TV" filmt einen Teil des PEARLS Treffens

Im Dorf Cozmesti in Nordostrumänien (Landkreis Iasi) fand das zweite PEARLS Treffen statt. 18 Partner diskutierten in transnationalen Arbeitsgruppen die ersten Versionen der Module sowie die Unterstützungsmaßnahmen für Schüler_innen. So konnten alle Entwürfe weiterentwickelt bzw. verändert werden.

Das Treffen fand am 19. und 20. November 2015 statt. Am zweiten Tag nahm auch Gabriela Conea teil und hielt einen kurzen Vortrag. Sie ist Schulinspektorin für europäische Projekte des Landkreises Iasi. Anschließend gab es eine lebhafte Diskussion, in der die Partner ihre Erfahrungen mit europäischen Projekten kundtaten. Gabriela Conea arbeitet eng mit Angela Casariu von der Cozmesti Schule zusammen, erst kürzlich informierten sie 300 Lehrer_innen und Schulleiter_innen der Region über das PEARLS Projekt.

Projektpartner im Kindergarten des Cozmesti Campus
Erste Arbeitsphase, Donnerstag, 19. November 2015
Das PEARLS Projektkonsortium im Garten der NGO Gipsy Eye in Pascani
Krönender Abschluss des Treffens - ein Abend mit Kreistanz und lokalen Delikatessen, organisiert von Gipsy Eye und der Landwirtschaftskammer Iasi